WebOffice

Produktivität im Umgang mit Geodaten

WebOffice Grundlagen

Die Plattform, die Arbeitsprozesse durch Raumbezug verbessert

WebOffice ist ein Web-basiertes Informationssystem. Es erweitert ArcGIS for Server um gefragte Produktivitätstools und Integrationskomponenten.

WebOffice liefert Karten, Bearbeitungsfunktionen und Ergebnisse raumbezogener Abfragen für die Erfassungs-, Analyse und Entscheidungsprozesse in Unternehmen und Organisationen.

WebOffice ist die Plattform für die Integration von Raumbezug in Enterprise IT Systeme.

Dabei wird Ihr Zugang zu WebOffice von Ihren Aufgaben und Fragestellungen abhängen:

  • Als Entscheider     ... brauchen Sie einen Überblick: ⇒hier bekommen Sie ihn
    "Was macht WebOffice für uns zur kostengünstigen und zukunftssicheren Lösung?"
  • Als IT-Manager      ... müssen Sie wissen: ⇒hier erfahren Sie es
    "Wie gut ist WebOffice dank LDAP und eingesetzter Technologie in unsere IT integrierbar?"
  • Als Entwickler  ... nutzen Sie APIs: ⇒ hier geht es zur Dokumentation
    "Wie formuliere ich die Service-Calls und welche Prozesse kann ich steuern?"
  • Als GIS-Betreuer  ... stellen Sie sich die Frage: ⇒ hier finden Sie Antworten
    "Welche funktionalen Mehrwerte und administrativen Vorteile habe ich?"
  • Als Endanwender ... interessiert Sie: ⇒ hier lernen Sie mehr darüber
    "Was macht WebOffice so einfach in der Handhabung und welche Clients kann ich nutzen?"

WebOffice News

  13.05.2016

e-Ladestationen in Graz

Schnell finden wenn der Strom ausgeht!

Wo ist die nächste "Strom-Tankstelle" in Graz?

Die finden Sie jetzt schnell und kartengestützt dank des neuen Ladestellen-Kartenprojektes von e-mobility Graz!

 

 

Und damit - wenn es schnell gehen muss - das ganze auch am Smartphone gut nutzbar ist, wurde es mit dem mobile Client von WebOffice umgesetzt - incl. Selbstverortung und einfachster Bedienung.

Hier kommen Sie mit dem Smartphone schnell hin:

qr code

  09.05.2016

Wings4Life Run Wien 2016

Überall auf der Welt zur selben Zeit - für einen guten Zweck

Nach vielen Jahren Wien Marathon in Teams und dem Kennenlernen geschätzter RedBull Kollegen anläßlich der EUC 2015 letzten Oktober in Salzburg war der Entschluss gefasst: Mal was Neues! 

Erstmals gab es nämlich den Wings for Life World Run auch mit einem Startpunkt in Wien.

9 "SynerGIS-ler(innen)" stellten sich der Herausforderung möglichst lange nicht vom "Catchers Car" eingeholt zu werden und damit einen Beitrag zur Rückenmarksforschung zu leisten - denn das ist das Ziel des Laufes.


 
Wie das genau funktioniert? Das können Sie hier nachlesen. Mal was ganz anderes! Und global an vielen Orten zur selben Zeit durchgeführt.

Als Ergebnis zählt eigentlich nur eines: Über 136.000 Läuferinnen und Läufer haben dieses Jahr mehr als 7 Mio. Euro er-laufen! Und wenn Sie jetzt doch noch (anonym) wissen wollen, wie sich unsere Tapferen geschlagen haben:

Der Respektspreis geht klar an den verletzten Kollegen, der nicht laufen aber wenigstens gehen konnte - und so immerhin 2,62 km lange vorne bleiben konnte. Unser "fittester" kam immerhin auf eine erfolgreiche "Flucht" von 13,8 km. Das ist schon stolz.
Natürlich gibt es immer Extreme: Die globalen Sieger dieses Jahr, eine Japanerin mit 65,71 km und ein Italiener mit 88,44 km ... das sind schlicht unglaubliche Strecken - schon ohne verfolgendes und immer schneller werdendes Auto im Nacken.

Spass hat es auch gemacht - vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr auf der Strecke!

  03.05.2016

WebOffice bei Geodaten Burgenland

GIS-Internetportal erstrahlt in neuem Glanz

Der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern vom Amt der Burgenländischen Landesregierung steht nun ein noch leistungsstärkeres GIS-Portal zur Verfügung  – durch eine neue Hosting-Infrastruktur, dem letzten WebOffice update und Neuerungen speziell für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets. Die aktuellen Nutzungsdaten belegen den Erfolg: An Tagen mit hoher Nachfrage werden aktuell über 3000 Projekt-Aufrufe und 900 Ausdrucke generiert. Hinzu kommt die Abfrage von ca. 60.000 Kartenbildern. 


Geodaten Burgenland am Android-Gerät

  21.04.2016

Neue Support-Seiten von Esri

Betaphase auch für Sie offen

Esri schaltet in den nächsten Wochen einen neugestalteten Auftritt der vielen Anwendern als zentralen Einstiegspunkt dienenden Support-WebSite frei. Dort finden Sie nicht nur Support im engeren Sinn sondern auch Links zur Hilfe, zu White Papers, Scripts,Downloads, Communities, Licensing, und und und ...

Auf der Ihnen gewohnten Support-Seite ist aktuell dieser Block zu sehen:


Dort finden Sie (hier noch zusätzlich gelb markiert) den Link auf die Beta-URL der neuen Support-Seiten und sind herzlich eingeladen sich selbst schon mal einen Einblick zu verschaffen:


[Desktop-Ansicht der neuen Support-Seiten]

Eine direktere Navigation nach Interessensgebieten ist augenfällig der erste große Vorteil. Workflows werden direkt aus der obersten Navigationsleiste gestartet ... und ... heute wichtig und im Hintergrund eben auch andere WebTechnik erfordernd: Volle Unterstützung für die Nutzung auf mobilen Endgeräten!

Ansicht am Smartphone
[Ansicht am Smartphone]

Hier können Sie direkt vom Smartphone oder Tablet aus testen. Einfach Code scannen und los ...
qr code
[URL-QR-Code der neuen Support-Seiten]

  05.04.2016

WebOffice KANIS & Minecraft

Ein öffentlich zugängliches Kanal-Informationssystem (KANIS) kann für viele Zwecke verwendet werden.

In Wien baut eine Gruppe mit dem "digitalen Lego" Minecraft die Kanalisation nach und setzt diese virtuell in Szene. Als Vorlage dienen die Daten aus dem WebOffice KANIS  dort werden sämtliche Informationen aus dem Wiener Kanalnetz abgerufen und in Kartenform dargestellt:

 

 

Treffer 1 bis 5 von 97
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>